Plasmabildschirm

Bei einem Plasmabildschirm (engl. Plasma Display Panel kurz PDP) wird das Bild mit Hilfe von Gas befüllten Zellen erzeugt. Der Leuchtstoff wird mit Hilfe eines elektrischen Impuls zum Leuchten gebracht. Durch diesen Vorgang wird das Gas ionisiert. Die griechische Bezeichnung für ionisiertes Gas lautet Plasma, daher der Begriff Plasmafernseher oder Plasmabildschirm.