Bildrauschen

Unter Bildrauschen versteht man Fehlinformationen einzelner Bildpunkte in einer ansonsten gleichmäßigen Fläche. Man unterscheidet dabei das Farbrauchen (schwarze Fläche mit kleinen bunten Punkten) und das Helligkeitsrauschen (hellen Fläche mit vielen helleren oder dunkleren Punkten). Beide entstehen wenn Farb- oder Helligkeitsinformationen für einzelne Bildpunkte gestört wiedergegeben werden.